menu
Deutsche Wertpapiertreuhand
Login exit_to_app

Das Investment Research der Deutschen Wertpapiertreuhand

Die Deutsche Wertpapiertreuhand betreibt ein eigenes Investment Research. Die Ergebnisse dieses Investment Research fließen in die Entscheidungen des Portfoliomanagements ein. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Arten von Research wir betreiben und welche Informationsquellen uns dabei zur Verfügung stehen.

Micro und Macro

Das Macro-Research umfasst die Analyse des Umfeldes. Im Wesentlichen besteht dieses aus der Wirtschaft und den Finanzmärkten. Dabei werden diese nicht nur nach finanziellen Gesichtspunkten betrachtet, sondern auch aus der strukturellen, politischen, ökonomischen, sozialen, ökologischen und gesetzlichen Perspektive.

Das Micro-Research analysiert die Anlagestrategien und die Zielinvestments. Hierzu gehört einerseits das Due Diligence und andererseits eine Analyse der Investmentlogik. Dabei wird die Aufnahme von Zielinvestments in Portfolios nicht aufgrund der Einzelbetrachtung des betreffenden Zielinvestments vorgenommen, sondern auf der Basis des Beitrags, den ein Zielinvestment zum betreffenden Portfolio im Sinne von Risiko oder Rendite liefern könnte.

Informationsquellen

Für unser Investment Research nutzen wir ein breites Spektrum an Quellen:

  1. Datenbanken
    Wir nutzen institutionelle Datenquellen und Datenbanken, wie z.B. Bloomberg.
  2. Netzwerk
    Im Laufe der Jahre haben wir ein großes Netzwerk aufgebaut. Dieses Netzwerk nutzen wir um Ideen und Entwicklungen zu diskutieren.
  3. Sell-Side und Buy-Side Research
    Wir haben Zugang zu den Research-Publikationen, Datenbanken, Analysten, Volkswirten und Strategien internationaler Finanzinstitute, wie Investmentbanken (Sell-Side Research) und Asset Managern (Buy-Side Research).
  4. Analysen
    Wir betreiben unsere eigene Analyse und Due Diligence von Zielinvestments. In diesem Rahmen führen wir intensive Gespräche mit den Portfoliomanagern der Zielinvestments und mit Emittenten.
  5. Simulationen
    Wir führen quantitative und qualitative Simulationen durch, um zu beurteilen, wie mehrere Investments sich im Vergleich zueinander verhalten haben und künftig verhalten könnten.

In unserem Hause und in unserem Netzwerk arbeiten Spezialisten mit unterschiedlichen Hintergründen, wie Betriebswirte, Volkswirte, Mathematiker, Ingenieure, Politologen, Juristen und Finanzplaner im Investment Research zusammen.

Kontakt

Dürfen wir Sie zu einem Gespräch einladen? Wir bieten Ihnen gerne folgende Gesprächsmöglichkeiten:

  • Ein Telefonat
  • Ein Treffen in der Zentrale in Herzogenaurach
  • Ein Treffen bei Ihnen vor Ort

Wir helfen Ihnen, einen Vermögensverwalter in Ihrer Nähe oder mit einer für Sie wichtigen Spezialisierung zu finden. Bei größeren Mandaten organisieren wir falls gewünscht einen internen Beauty Contest für Sie. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.

Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail senden, unter interessent@wertpapiertreuhand.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

09132 750300

Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehe ich Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail, unter Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.