Fakten über die Deutsche Wertpapiertreuhand

Nachfolgend finden Sie einige Fakten über die Deutsche Wertpapiertreuhand. Ausführliche Erläuterungen zu spezifischen Themen wie Historie, Geschäftsbereiche und Personen finden Sie hier. Sollten Sie zu den Fakten Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an.

Institut

Die Deutsche Wertpapiertreuhand ist ein Finanzdienstleistungsinstitut nach dem Kreditwesengesetz. Sie wurde im Jahr 2005 gegründet und hat die Erlaubnis, folgende Finanzdienstleistungen zu erbringen:

  • Anlageberatung
  • Anlagevermittlung
  • Abschlussvermittlung
  • Finanzportfolioverwaltung

Aufsicht und Assoziierung

Die Deutsche Wertpapiertreuhand wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank beaufsichtigt. Sie ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet und Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV).

Zahlen

Die Deutsche Wertpapiertreuhand hat derzeit 49 Senior Partner und 17 Mitarbeiter in der Zentrale. Zu dem betreuten Vermögen machen wir grundsätzlich nur Angaben in Meilensteinen. In der Vergangenheit wurde der Meilenstein von 1 Milliarde Euro überschritten.

Treuhand

Die treuhänderische Ausrichtung der Deutschen Wertpapiertreuhand ist sowohl in den Mandantenverträgen als auch in den Anstellungsverträgen verankert. Da eine treuhänderische Beratung sich weder mit Volumenzielen noch mit Produktvorgaben verträgt, gibt die Deutsche Wertpapiertreuhand ihren Beratern weder Produkte noch Vertriebsziele vor. In der Folge ist sie eines der wenigen Finanzinstitute in Deutschland, die keinen Vertriebsbeauftragten im Sinne des Aufsichtsrechts haben. Ebenso ist die Deutsche Wertpapiertreuhand eines der ganz wenigen Finanzinstitute, die im Honorar-Anlageberaterregister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingetragen sind.


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter .
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.