Dr. Nikolaus Braun und Stefan Heringer sind neue Senior Partner

Anfang Oktober haben Dr. Nikolaus Braun und Stefan Heringer ihre Tätigkeit als Senior Partner und Vermögensverwalter in der Deutschen Wertpapiertreuhand aufgenommen.

Der promovierte Historiker Dr. Nikolaus Braun war als Filialdirektor der Commerzbank in München tätig und hatte in den letzten neun Jahren die Position des Niederlassungsleiters der Quirin Privatbank in München inne. Stefan Heringer arbeitete langjährig als Senior Private Banker der Dresdner Bank und anschließend als Berater der Quirin Privatbank in München.

Dr. Nikolaus Braun über die Arbeit der beiden Vermögensverwalter und ihren Wechsel zur Deutschen Wertpapiertreuhand: Mit der Deutschen Wertpapiertreuhand haben wir einen optimalen Rahmen gefunden, um unsere Überzeugungen in der Kapitalanlage ohne Kompromisse umsetzen zu können. Sie garantiert unseren Mandanten ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität in der Abwicklung und uns alle Freiheiten, die wir benötigen.


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter .
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.