menu
Deutsche Wertpapiertreuhand
Login exit_to_app

Credit Default Swaps in der Vermögensverwaltung

Im Rahmen des Investment Research der Deutschen Wertpapiertreuhand besuchten Michael Wagner und Dr. Martin Zeitler die XAIA Investment GmbH in München, einen führenden Spezialisten für Credit Investments.

In einer angeregten und angenehmen Gesprächsatmosphäre diskutierten sie mit Ulrich von Altenstadt, Dr. Jochen Felsenheimer und Dr. Jan-Frederik Mai über die Möglichkeiten, mit Credit Default Swap Strukturen alternative Ertragsprofile in der Vermögensverwaltung zu generieren.

Die Mathematiker Dr. Jan-Frederik Mai und Michael Wagner analysieren eine CDS-Kurven-Position

09132 750300

Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.