Neue Website der Deutschen Wertpapiertreuhand ist live

Wenn Sie diesen Artikel auf der Website der Deutschen Wertpapiertreuhand lesen, sehen Sie bereits, wie die neue Website aussieht und welche Informationen sie bietet. Gerne erläutern wir Ihnen, was sich mit der neuen Website geändert hat und was neu ist.

Design

Das Erste was ins Auge fällt, ist das neue Design der Website. Das Design ist unkonventionell und betont den eigenständigen Charakter der Deutschen Wertpapiertreuhand. Durch den hohen Weißanteil wirkt es modern, freundlich und gleichzeitig seriös.

Die Themen, die wir auf unserer Website kommunizieren, können komplex sein. Trotzdem möchten wir nicht auf eine Kommunikation darüber verzichten, sondern unseren Lesern eine große Informationstiefe bieten. Deswegen ist es für uns wichtig, dass dieses Design eine tiefe Strukturierung der Informationen unterstützt.

Eine weitere Eigenschaft der Website ist die automatische Anpassung des Seitenlayouts an das Medium, mit dem die Website betrachtet wird. So ist die Website nicht nur auf PCs und Notebooks, sondern auch auf Tablets und Smartphones gut lesbar.

Unternehmen

Die Deutsche Wertpapiertreuhand stellt sich auf der neuen Website ausführlich vor. So finden Sie Informationen zu

Sebastian Regnet, Informatiker in der Abteilung Informationstechnologie der Deutschen Wertpapiertreuhand, arbeitet auch mal mit Stift an der neuen Website.

News

Die Website unterstützt die Kommunikationsstrategie der Deutschen Wertpapiertreuhand mit einer starken Betonung von News. Dabei schreiben wir einerseits über allgemeine Themen wie

Neu sind dabei auch die monatlichen Marktberichte, die einen quantitativen Rückblick auf den Finanzmarkt darstellen, und die monatlichen Marktperspektiven, die eine qualitative Einordnung der Entwicklungen an den Finanzmärkten bieten.

Andererseits bieten wir Ihnen Einsichten in Entwicklungen bei der Deutschen Wertpapiertreuhand mit offiziellen Unternehmensmitteilungen, Pressestimmen, einem Unternehmensblog mit weniger formalen Einblicken in das Unternehmen sowie einem persönlichen Blog unseres CEOs.

Mandanten

Gerade für mögliche neue Mandanten ist es sehr interessant zu erfahren, für welche Mandantentypen die Deutsche Wertpapiertreuhand heute bereits arbeitet. Auf der neuen Website stellen wir ausführlich dar, für welche Gruppen wir im Bereich der privaten, gewerblichen und (semi-)institutionellen Mandanten arbeiten.

Vermögensverwaltung

Selbstverständlich bieten wir auf der Website eine Übersicht unserer Dienstleistungen im Bereich der Vermögensverwaltung sowie anderer Wertpapierdienstleistungen.

Family Office

Die strategische Beratung und Begleitung vermögender Familien und Unternehmer nimmt in unserem Hause kontinuierlich an Bedeutung zu. Aus diesem Grund stellen wir nicht nur unser Family Office mit den Dienstleistungen vor, sondern zeigen auch, welche Möglichkeiten Familien generell haben, wenn sie ein eigenes Family Office gründen möchten, und welche Aspekte dabei eine Rolle spielen.

Senior Partner

Die Deutsche Wertpapiertreuhand ist eine Partnerschaft mit rund 50 Senior Partnern. Wir stellen die Senior Partner individuell vor und zeigen, wie Sie einen Partner direkt kontaktieren können. Auch helfen wir Ihnen, den für Sie richtigen Vermögensverwalter zu finden. Zudem bieten wir Interessenten die Möglichkeit eines hausinternen Beauty Contests.

Partnerschaften

Die Deutsche Wertpapiertreuhand bietet hochqualifizierten Private Bankern, Vermögensverwaltern, Fondsmanagern und Finanzinstituten spezialisierte Lösungen in der Form von Partnerschaften. Diese werden auf der Website ausführlich beschreiben. Auch wird unsere neue Initiative FinCampus, der dem Austausch zwischen Finanzdienstleistern dient, angekündigt.

Social Media

Social Media ist ein integrierter Bestandteil der neuen Website. Über Ihren eigenen Account bei Facebook, Twitter, XING und LinkedIn können Sie uns folgen und unsere Posts und News teilen.

Weiterlesen:


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.