menu
Deutsche Wertpapiertreuhand
Login exit_to_app

News zur Finanzplanung

Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht sämtlicher Nachrichten zum Thema Finanzplanung. Die News zu weiteren Themen finden Sie in der Gesamtübersicht auf der Seite News.

  1. Das Investmentsteuerreformgesetz InvStRefG

    Das am 01.01.2018 in Kraft tretende Gesetz zur Reform des Investmentsteuergesetzes betrifft ausschließlich Investmentfonds und ihre Anleger. Tangiert werden im Wesentlichen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch § 1 Absatz 1 definiert sind.

  2. Versicherungslösungen in der Vermögensstrukturierung

    Im Rahmen ihrer FinCampus-Initiative begrüßte die Deutsche Wertpapiertreuhand Herrn Thomas Bächer von Gatsby & White (Luxemburg), welcher über das Thema Versicherungslösungen in der Vermögensstrukturierung referierte.

  3. Welche Produkte im Portfolio?

    Der Nachrichtensender n-tv berichtet von einer Studie, die verdeutlicht, dass viele Anleger die falschen Finanzprodukte im Portfolio haben. Der Artikel erörtert die Gründe, benennt mögliche Fallstricke und zeigt auf, wie Anleger besser vorgehen können.

  4. Gibt es ein Leben nach dem Exit?

    Es kann sehr gute Gründe geben, ein Unternehmen nicht zu verkaufen, sondern in eine nächste Generation zu überführen. Ebenso gute Gründe kann es geben, ein Unternehmen zu verkaufen.

  5. Immobilienblase? Die Ampel ist gelb oder gar dunkelgelb

    Im Moment gibt es in Deutschland keine Immobilienblase, die die Finanzstabilität akut gefährdet. Aber die Ampel steht auf gelb: Die Preise in den Städten, insbesondere den Großstädten, sind zu einem guten Teil überteuert. Gleichzeitig nimmt die Kreditvergabe zu, während die Vergabestandards noch nicht erkennbar aufgeweicht sind.

09132 750300

Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehe ich Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail, unter Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.