Vorsorge als Chefsache

Vorsorge als Chefsache

Spätestens wenn sich die berufliche Laufbahn dem Ende nähert, denken viele Geschäftsführer über ihre Altersvorsorge nach: Für sie existiert allerdings keine standardisierte Rentenlösung. Ohne Zusatzvorsorge erhalten sie nur die Hälfte ihres letzten Netto-Monatseinkommens.

Verlorene Millionen

Verlorene Millionen?

Die Gelder der LKW-Maut sollen zur Instandhaltung des Autobahnnetzes investiert werden – auch private Autobahnbetreiber erhalten ihren Anteil. Wie Medienberichte nun aber offenlegen, wurde über Jahre hinweg falsch verrechnet. Es geht um eine zweistellige Millionensumme.